Studien- u. Berufsorientierung

BSO an der Droste

Die Berufs- und Studienorientierung an der Droste unterstützt die Schüler:innen im Prozess der Berufswahl und dient der Entwicklung von Berufswahlkompetenzen. Sie soll dazu beitragen einen gelingenden Übergang von der Schule in den Beruf zu unterstützen. Hierbei begleiten wir die Lernenden  – ob durch Besuch im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit, das Praktikum in Klasse 10 oder Informationsveranstaltungen der Universitäten in der Schule.

Aktuelles

Praktikumszeitraum für die 10. Klassen: 9. bis 20. Januar 2023

Beratungsangebote

Liebe Oberstufenschüler:innen,

um Sie in dem Prozess Ihrer zukünftigen Berufs- bzw. Studienwahl zu unterstützen, bieten Herr Ateş (Studien- und Berufsberater der Jugendberufsagentur Berlin) und Herr Töreki (Koordinator für Studien- und Berufsorientierung) individuelle Perspektivgespräche an der Droste an. Ausgehend von Ihren persönlichen Interessen, erhalten Sie in den Gesprächen Hilfestellungen für die Planung weiterer, individueller Schritte Ihrer Berufs- und Studienorientierung sowie zu Möglichkeiten selbstständiger Informationsrecherche.

Herr Ateş bietet regelmäßig Sprechstunden an der Droste an, für die Sie sich über die Aushänge in der Schule anmelden können. Sie können auch einen individuellen Termin für das Perspektivgespräch mit Herrn Ateş vereinbaren:

Ahmet Ateş
Berufsberatung vor dem Erwerbsleben
Tel (030) 55 55 81 40 19
ahmet.ates@arbeitsagentur.de

Wechsel von der Droste an ein OSZ/ISS nach Klasse 10

Liebe Schüler:innen, liebe Eltern,

nach der Klassenstufe 10 oder während der gymnasialen Oberstufe ergibt sich für einige Schülerinnen und Schüler möglicherweise ein Wechsel der Schulform. Wenn Sie es in Betracht ziehen, an ein Oberstufenzentrum (OSZ) oder eine Integrierte Sekundarschule (ISS) im Land Berlin zu wechseln, sollte zuvor ein Beratungsgespräch mit den Beratern für Studien- und Berufsorientierung der Schule geführt werden. Der Ansprechpartner an der Droste ist Herr Töreki (BSO-Koordinator). Auch eine Registrierung im Elektronischen Anmelde- und Leitsystem (EALS) ist für eine Bewerbung an einem OSZ oder an einer ISS notwendig und erfolgt über die Droste.

Am besten vereinbaren Sie einen Termin durch direkte Absprache oder per E-Mail über c.toereki@droste-berlin.de.

Für die Registrierung zur Anmeldung ist eine Einwilligungserklärung der Erziehungsberechtigten notwendig. Diese finden Sie hier. Eine erste Beratung kann jedoch zunächst auch ohne dieses Formular erfolgen. Bitte bringen Sie außerdem auch das letzte Zeugnis zum Beratungsgespräch mit.

Studienangebote

Die Online-Studienfachwahl-Assistenten (OSA) der FU Berlin sind eine Informationsplattformen, die Sie bei der Wahl Ihres Studienfaches unterstützen können. Mit Hilfe der OSA erhalten Sie einen guten Überblick über das Studienangebot der FU Berlin und zudem einen ersten Eindruck, ob sich die Studieninhalte und Anforderungen mit Ihren Erwartungen an das Fach decken.

Der Blog „Abenteuer Studium“ der Freien Universität Berlin beantwortet Fragen rund um das Thema Studium, stellt einzelne Studiengänge knapp vor und gibt Ihnen dadurch einen ersten Einblick in den Studienalltag an der FU.
Sinnvoll kann auch ein direkter Besuch bei der Allgemeinen Studienberatung der FU sein, um eine persönliche Einzelberatung zu erhalten.

Das Portal für Studieninteressierte der Humboldt-Universität bietet Ihnen Antworten auf Ihre Fragen rund um das dortige Studium und das Studentenleben.

Auch die Technische Universität bietet sehr viele Orientierungsangebote für angehende Student:innen.
Für leistungsstarke Schüler:innen der Oberstufe bzw. ab Klasse 10 gibt es außerdem die Möglichkeit, durch die Teilnahme an regulären Lehrveranstaltungen im Rahmen des Programms „Studieren ab 16“ die TU Berlin ein Semester lang im „Echtbetrieb“ kennen zu lernen und auch Prüfungen abzulegen.

Die zentrale Studienberatung der Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder bietet Ihnen ebenfalls umfassende Informationen zu ihren Studiengängen.