Unser Haus

Erste Ansprechpartner:innen vor Ort

Unser Team für alle Fälle

Verwaltungsleiterin Frau Dinse, Sekretärin Frau Hoffmann und Schulhausmeister Herr Berthe stehen dir bei Fragen und Problemen im Schulalltag mit Rat und Tat zur Seite.

Direkte Anlaufstellen sind das Sekretariat im ersten Obergeschoss und der Raum 106 im Erdgeschoss gleich rechts vom Eingangsbereich, in dem sich das Büro von Herrn Berthe befindet.

Herr Bersili
ist unsere Reinigungskraft und kümmert sich seit vielen Jahren um die Sauberkeit des Schulhauses.

Räumlichkeiten

Unser Schulgebäude besteht aus einem 1903 erbauten, denkmalgeschützten Hauptgebäude und einem Erweiterungsbau, der unsere naturwissenschaftlichen Fachräume beherbergt.

Besonders stolz sind wir auf unsere Aula, die dank der Unterstützung des Fördervereins der Droste denkmalgerecht renoviert und modernisiert wurde und mit professioneller Licht- und Tontechnik und einem Bechstein-Flügel ausgestattet ist. Hier finden unsere Sommer- und Weihnachtskonzerte, SV-Veranstaltungen, Workshops, Proben und Konferenzen statt.

Am Rekonstruktionsprozess der Aula haben Schüler:innen der Droste selbst aktiv mitgewirkt: Die denkmal-aktiv-AG unter Leitung von Frau Boskamp legte gemeinsam mit Mitarbeiter:innen der Denkmalpflege einen Teil der alten Bemalung frei und rekonstruierte die farbige Fassung eines Wandteiles. Ihre Forschungen zum Baudenkmal Droste hat die AG in diesem Flyer zusammengefasst.

Neben der Aula bieten auch unsere Musikräume, der Bandkeller und ein Theaterstudio mit Bühne viel Raum für Proben und Projekte der zahlreichen Droste-Ensembles.

Wir verfügen über eine kleinere Sporthalle im Hauptgebäude, eine große Doppelsporthalle und ein Schulgelände mit viel Freiraum für sportliche Aktivitäten, Unterricht im Freien und entspannte Pausengestaltung.

Unsere gemütliche Drosteria im Erdgeschoss des Hauptgebäudes bietet Sitzplätze im Innen- und Außenbereich. Sie ist ein beliebter Treffpunkt – nicht nur zum Essen, sondern auch für gemeinsames Arbeiten, Gespräche oder Entspannung.

Die Schule ist für Rollstuhlnutzer:innen zugänglich und besitzt rollstuhlgerechte Aufzüge und Sanitärräume sowie einen Parkplatz für Schwerbehinderte.