Sport

Fair geht vor!
Mit den sportlichen Angeboten an der Droste möchten wir als Fachbereich Sport einen Beitrag leisten, um die gesundheitliche und soziale Entwicklung unserer Schüler:innen zu fördern.

Sport an der Droste

Nicht nur das „Höher, Schneller, Weiter“ steht bei uns im Vordergrund, sondern auch das gemeinschaftliche Erfahren und Lösen von sportlichen Herausforderungen. Ausgehend vom Grundsatz „Fair geht vor!“ sollen die Schüler:innen mit Freude und Neugier, aber auch mit Mut und Wagnis ihre persönlichen Grenzen testen, um konditionelle und koordinative Aufgaben zu meistern.

Sportanlagen der Droste

Alle unsere Sportanlagen befinden sich auf dem Schulgelände, so dass auch die Unterrichtszeit von Einzelstunden voll ausgeschöpft werden kann. Lästige Wegezeiten fallen somit weg. Neben unseren drei Sporthallen, die jeweils nur von einer Lerngruppe genutzt werden, verfügen wir über einen Sportplatz, eine Weitsprunganlage, eine 75 m Sprintbahn und einen Kugelstoßplatz. Besonders stolz sind wir auf unser Beachvolleyballfeld, das mit feinstem Sand aufwartet und umgeben von Bäumen eine kleine Oase darstellt.

Sport in der Mittelstufe

An der Droste haben die Schüler:innen in der Regel 3 Stunden Sportunterricht pro Woche. Der Sportunterricht findet im Klassenverband statt und ist somit koedukativ. Neben den traditionellen Sportarten (Ballsportarten, Turnen, Leichtathletik, Gymnastik/Tanz, Tischtennis, Akrobatik) legen wir besonderen Wert auf die Schulung der allgemeinen Ausdauerfähigkeit und auf die Vermittlung aktueller Trendsportarten (z.B. Rope Skipping, Inliner, Longboard, Slackline und Parkour).

Sport in der Oberstufe

Als zweistündige Grundkurse werden zurzeit folgende Sportarten angeboten:

Rudern, Hockey, Gymnastik/Tanz, Badminton, Judo, Turnen, Handball, Schwimmen, Fußball, Volleyball, Basketball, Leichtathletik, Tischtennis, Tennis, Fitness, Ski bzw. Snowboard und Wellenreiten. Es ist möglich, Sport als 4. und 5. Prüfungsfach im Abitur zu belegen.

Sportfahrten

In der Oberstufe werden jährlich eine Ski- bzw. Snowboardfahrt und eine Surffahrt (Wellenreiten) angeboten. Weiterhin gibt es im Rahmen der Sport-AGs eine Ruderwanderfahrt und ein Volleyball-Trainingslager.

Arbeitsgemeinschaften

Aktuell werden folgende Sportarten als AGs angeboten: Basketball, Volleyball, Rudern und Taekwondo. Diese finden in der Regel im Anschluss an den regulären Unterricht statt, also von 14.30 – 16.00 Uhr.

Wettbewerbe

Die Schüler:innen der Droste nehmen seit Jahren erfolgreich an diversen Läufen (Minimarathon, Crosslauf, Staffellauf und AVON-Lauf) teil. Zahlreiche vordere Plätze konnten auch die Ruderer und Ruderinnen an Regattatagen erzielen und auch unsere Basketballer:innen krönten so manche Saison mit dem Titel „Berliner Schulmeister bzw. Vizemeister“. Die Bundesjugendspiele und die Droste-Games schließen dann das Schuljahr als sportliche Höhepunkte ab.